Sabbatical:Auszeit

Sabbatical_pushreset

Stress, Überlastung, Depression, Burnout. Laut Bundesministerium für Arbeit hat sich in den vergangenen zehn Jahren der Anteil der Fehltage durch psychisch bedingte Erkrankungen von 6,6 Prozent auf 13,1 Prozent fast verdoppelt. Wurden 2001 in Deutschland noch 33,6 Millionen so genannter Arbeitsunfähigkeitstage mit Stresssymptonen bis zur Depression begründet, waren es 2010 bereits 53,6 Millionen. Deutlich stieg auch die Zahl der Arbeitnehmer, die deshalb eine Erwerbsminderungsrente erhalten, 19.000 Männer waren es im Jahr 2000, zehn Jahre später sind es bereits 31.700. Von 20.000 auf 39.000 verdoppelte sich fast die Zahl der betroffenen Frauen.

Osterprozession auf Malta

Wissenswertes zur Auszeit – wie finanziert man Sabbatical, was man muss man beachten

Strassenschild in Calgary

Ausrüstung und Service – welche Dinge sollte man unbedingt dabei haben und was nicht

Tour_Holland_Ameland_Strand_Nes_pushreset

Entschleunigung – wie fühlt es sich an, so viel Zeit zu haben

Vancouver_Four_Seasons_Sessel_pushreset

Resümees – jede Destination hatte ihre Besonderheiten, was wir in Erinnerung behalten werden und warum