Wissenswertes zur Auszeit

Fünf Monate unterwegs: Resümee einer Auszeit

Einfach spitze: Straßendeko in einem nepalischen Dorf für das Durga-Fest, Goldberg im Lemaire-Kanal vor der Antarktischen Halbinsel Ein Reisebericht von Susanne Baade und Dirk Lehman Wo war es am schönsten auf eurer Reise? Oder: Wohin würdet ihr noch einmal reisen wollen? Und: Woran erinnert ihr euch besonders gern? Natürlich auch: Was habt ihr am meisten …

Fünf Monate unterwegs: Resümee einer Auszeit Weiterlesen »

Ich packe meinen Rucksack: 500 Bücher und 30 Kleider

   Ein Bilderrätsel: Es ist Ferienzeit, man trägt Sandalen, und freut sich darauf, Jonathan Franzens “Freiheit” zu lesen. Doch leider wiegt das 730-Seiten-Werk verdammt rucksackunfreundliche 850 Gramm. Die Lösung: Susanne hat jetzt einen E-Book-Reader. Das Modell von Sony, das Prs-t1 heißt (dafür gehört der Produktmanager in die Entwicklungsabteilung für Radiowecker versetzt), ist knapp 700 Gramm …

Ich packe meinen Rucksack: 500 Bücher und 30 Kleider Weiterlesen »

Wenn der Reiseblues kommt

Meist kommt er erst nach ein paar Wochen unterwegs – der Reiseblues. Eine Stimmungslage, in der man selbst vier eigentlich ganz hübsche, aber ziemlich kaputte Schaukeln vor einer türkis farbenen Betonwand nicht mehr pittoresk findet Er erwischt einen eigentlich eher mittendrin, wenn man bereits seit Wochen auf Reisen ist, wenn man anfängt die Heimat zu …

Wenn der Reiseblues kommt Weiterlesen »

Blick über den Tejo

Suche: perfekte Wohnung in Lissabon

   Stadt auf sieben Hügeln: Die vielen Treppen Lissabons sind anstrengend, doch der Blick über die Dächer und auf den Tejo lohnt die Mühen Ein Apartment auf Zeit: Suche Lissabon, biete Hamburg. Seit einigen Wochen sind wir Wohnungsanbieter, wir suchen einen Untermieter für die Zeit während unseres Sabbaticals. Noch ist unser Studio mit Blick über Hamburg …

Suche: perfekte Wohnung in Lissabon Weiterlesen »

Mit dem Kajak über den Pazifik? Oder doch lieber einen Film drehen? Oder…

Was wolltet ihr schon immer mal tun? Viele denken darüber nach, ein Sabbatical zu nehmen. Und zögern, weil sie sich die völlig berechtigte Frage stellen: Was tun die ganze Zeit? Denn eins scheint ja klar, ein halbes Jahr nur auf dem Sofa liegen, geht nicht (warum eigentlich nicht?). Die Website www.yoursabbatical.com will ein Ratgeber sein und …

Mit dem Kajak über den Pazifik? Oder doch lieber einen Film drehen? Oder… Weiterlesen »

Frangipiani in Thailand

Von Zweien die auszogen, sich zu entschleunigen

   Kabel-Baum und Weiß-Raum Sabbatical, Auszeit, Achtsamkeit, Innehalten. Während Dirk und ich unseren Tag planen, frage ich: “Sag mal, wenn wir statt mit dem Fahrrad zu fahren, zu Fuß zum Markt gehen, ist das schon Entschleunigung?” Ich gehe gerne. Dirk liebt es, aufs Rad zu steigen. Und deshalb überrascht es nicht, dass er mit einer Gegenfrage …

Von Zweien die auszogen, sich zu entschleunigen Weiterlesen »

“Von 100 auf 0 an einem Tag” – wie man effektiv die Bremse zieht. Interview mit Rolf Schmid von Mammut

   Sabbatee in dünner Luft: Rolf Schmid beim Anstieg auf die Jungfrau und auf einem Anden-Gipfel Wir sprechen mit vielen anderen Sabbatees und wollen von Ihnen lernen: Wie sind sie an ihr Sabbatical heran gegangen? Wie lange waren sie unterwegs? Was haben sie falsch gemacht? Was war ihr größtes Glück? Würden sie es noch mal …

“Von 100 auf 0 an einem Tag” – wie man effektiv die Bremse zieht. Interview mit Rolf Schmid von Mammut Weiterlesen »

Schritt für Schritt zum Ziel

Volkskrankheit

    Die ausgebrannten Deutschen: Anfang der Woche veröffentliche das Bundesministerium für Arbeit interessante Zahlen, es sind dramatische Zahlen. Demnach hat sich in den letzten zehn Jahren der Anteil der Fehltage durch psychisch bedingte Erkrankungen von 6,6 Prozent auf 13,1 Prozent fast verdoppelt. Wurden 2001 in Deutschland noch 33,6 Millionen so genannter Arbeitsunfähigkeitstage mit Stresssymptonen …

Volkskrankheit Weiterlesen »

Manager können immer?

Welche Arbeitgeber gewähren ihren Mitarbeitern ein Sabbatical? Bei den Recherchen zu diesem Thema stießen wir auf eine interessante Umfrage unter Führungskräften: Das Hernstein-Institut, das von der Wiener Wirtschaftskammer gegründet wurde und seine Seminare in einem Schloss bei Wien anbietet, veröffentlich seit 2001 “Management Reports”, Studien zu Fragen der Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen des deutschsprachigen Raumes. In …

Manager können immer? Weiterlesen »